Gesellschaft

Gesellschaft

oddělovací linka - elipsa

VUVL AG ist eine tschechische Maschinenbaufirma mit langjährige Tradition. Die Tätigkeit von Gesellschaft VUVL AG konzentriert sich hauptsächlich auf die Herstellung von präzisen Maschinenbauteilen mit Technologien von Spanbearbeitung einschließlich Abschlußoperationen mit Schleifen (mehr um die Technologien).

Der Sitz von Gesellschaft ist in Kuřim im Areal von Firma TOS, wo arbeitet 100 Mitarbeitern mit Erfahrungen und Praxis im Gebiet von Spannbearbeitung (kontaktieren Sie uns).
Produktionsräume hat eine Gesamtfläche etwa 3000 m², wo alle notwendige Maschinen plaziert sind.

Gesellschaft VUVL AG ist seit 1998 zertifiziert gemäß Qualitätsnormen ČSN EN ISO 9001:2009.

Geschichte:

oddělovací linka - elipsa

•1953 – Gründung des Gesellschaft als Forschungsinstitut für Wälzlager in Brno
•1968 –1988 – Mitglied von Lagerproduzentenkonzern ZKL mit Sitz in Považská Bystrica als ZVL VUVL
•1988 – Status von Statsbetrieb ZKL VUVL
•1992 – Privatisierung auf Aktiengesellschaft ZKL VUVL AG
•1998 – Besitzer von Zertifikat und Zeugnis für Qualitätsteuerungssystem gemäß ČSN EN ISO 9001:2009
•2002 – Umbennenung auf VUVL AG (Sitz in Brno)
•2010 – Umsiedlung in Produktionshalle mit Fläche von 3000 m² in Kuřim (43 Mitarbeitern)
•2011 – Einkauf von Leichtmechanik von TOS Kuřim (100 Mitarbeitern)
•2015 – Beschaffung von neue Produktionshalle und Vorbereitung der Rekonstruktion